Schneider Fineliner "Line-Up"

Artikel-Nr.: S747801
ab 0,85 €

Preise exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Werktage, Express 1 Werktag**

Lieferung in memo Box möglich

  • Gehäuse zu 88 % aus biobasiertem Kunststoff
  • Sehr langlebig mit 1.000 m Schreiblänge
  • Gummierter, ergonomischer Dreikantschaft

Menge Stückpreis
ab 1 0,89 €
ab 10 0,85 €
Schreibfarbe:
- +
Informationen

Marke

Schneider

Seit über 70 Jahren setzt Schreibgerätehersteller Schneider auf Qualität, Nachhaltigkeit und Alltagstauglichkeit. Die Produkte werden ausschließlich in Deutschland entwickelt und produziert. Schneider setzt auf regenerative Energien, arbeitet kontinuierlich an der Optimierung der Energieeffizienz und ist nach dem Umweltmanagement-System EMAS zertifiziert. Produkte und Verpackungen sind PVC- und cadmiumfrei.

Umweltschutz ist bereits seit Jahrzehnten in die Firmenpolitik von Schneider Schreibgeräten... mehr

Gehäuse zu 88 % aus biobasiertem Kunststoff

Als erster Fineliner auf dem Markt hat der "Line-Up" ein Gehäuse aus 88 % biobasiertem Kunststoff. Zudem überzeugt das Schreibgerät mit 1.000 m Schreiblänge und langer Lebensdauer. Die Mine ist metallgefasst. Dank Cap-Off kann der Schneider Fineliner 2 bis 3 Tage offen liegen, ohne auszutrocknen. Mit gummiertem, ergonomischem Dreikantschaft für eine rutschfeste, entspannte Schreibhaltung. Ideal zum Zeichnen und Schreiben. In vielen Farben.

Umweltschutz ist bereits seit Jahrzehnten in die Firmenpolitik von Schneider Schreibgeräten integriert. Als erstes Unternehmen der Branche wurde Schneider bereits 1998 nach dem weltweit anspruchsvollsten Umweltmanagement-System EMAS zertifiziert. Das Gehäuse des Schreibgeräts besteht zu 88 % aus biobasiertem Kunststoff aus nachwachsenden Rohstoffen wie Stärke aus Mais, Zucker aus Zuckerrohr oder Zuckerrüben. Der hohe Anteil ist von DinCerto, einer unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft der TÜV Rheinlandgruppe, und dem Deutschen Institut für Normung (DIN) zertifiziert.

Der Fineliner überzeugt mit seiner Langlebigkeit: die Mine ist metallgefasst und mit 1.000 m Schreiblänge lässt sich viel zeichnen oder schreiben. Mit einer Strichstärke von 0,4 mm ist der Stift auch für Schablonen sehr gut geeignet. Durch Cap-Off kann der Fineliner zwei bis drei Tage offen liegen, ohne auszutrocknen. Der gummierte, ergonomische Dreikantschaft sorgt dafür, dass das Schreibgerät entspannt in der Hand liegt und er ermöglicht eine rutschfeste Nutzung.

Mehr lesen

Produktdaten

Material Schaft: biobasierter Kunststoff
Farbe des Schaftes: grün/gelb
Ausführung der Griffzone: gummierter Dreikantschaft
Strichstärke: 0,4 mm
Schreibfarbe: golden-yellow
Durchschnittliche Schreiblänge: ca. 1000 m
Nachfüllbar: Nein
Dokumentenecht: Nein
Lichtecht: Nein
Xylol/Toluolfrei: Ja
Mine auswechselbar: Nein
Art der Schreibflüssigkeit: Tinte auf Wasserbasis
Offenlagerfähigkeit: Ja
Ausführung der Spitze: metallgefasste Schreibspitze
Wasserfest: Nein
Länge: 15,9 cm
Verpackungsmaterial: lose
Herstellungsort: Deutschland
Icon_Tinte_Wasserbasis Icon_Made_in_Germany

Nachhaltigkeit

Der Fineliner mit einem Gehäuse aus 88 % biobasiertem Kunststoff wird in Deutschland hergestellt. Es wird wasserbasierte, lebensmittelechte Farbe verwendet und der produzierende Betrieb hat seit 1998 ein EMAS-geprüftes Umweltmanagement.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schneider Fineliner "Line Up" golden-yellow"
Bewertung für Art.-Nr: S7498
Schreibfarbe: royal-red 29.11.2016

hier habe ich den rotton völlig falsch eingeschätzt -\nwollte eigentlich ein klassisches "Feuerwehrrot"

Bewertung für Art.-Nr: S7474
Schreibfarbe: sapphire-black 27.10.2016

umweltfreundlich