Wertstoffe clever wiederverwenden

Nicht nur beim Versand, sondern auch bei der Rücknahme von Wertstoffen bieten wir Ihnen eine intelligente Lösung. Damit Wertstoffe nicht verloren gehen, können Sie alle bei memo gekauften, ge- und verbrauchten Produkte zurücksenden. 

Bevorzugt nehmen wir Produkte zurück, die wiederverwendet werden können oder Rohstoffe enthalten, die in den Produktkreislauf zurückgeführt werden können: 

 

 

memo Wertstoffbox

  1. Leere Tonerkartuschen und Inkjet-Patronen können erneut befüllt werden und gelangen als Recycling-Tonermodule und Recycling-Inkjet-Patronen wieder in den Handel. 

  2. Alte CDs und DVDs enthalten wertvolles Polycarbonat, das zu hochwertigen technischen Applikationen erneut verarbeitet werden kann. 

  3. Alte Energiesparlampen: Die darin enthaltenen Bestandteile Metall und vor allem Glas können wiederverwendet werden. 

Nicht weiter nutzbare Produkte demontieren wir sofern technisch und wirtschaftlich möglich in reine Wertstoffe und führen diese einer stofflichen Verwertung zu. Im Rahmen unseres Rücknahmesystems berücksichtigen wir selbstverständlich die aktuellen gesetzlichen Vorschriften. Das Recyclingsystem der memo "Wertstoff-Box" berührt nicht Ihr gesetzlich verankertes Rückgaberecht für alle Verpackungsmaterialien.

 

Und so funktioniert's:

  1. Verpacken Sie die bei memo gekauften, verbrauchten Produkte und/oder Ihre gesammelten Wertstoffe in einem beliebigen, postversandfähigen Karton (z.B. in einem unserer Versandkartons, die problemlos einen zweiten Versand aushalten) oder innerhalb von 14 Tagen in einem der gelieferten Mehrwegbehälter "memo Box" (Gewicht maximal 30 kg).

    Bitte denken Sie beim Einpacken daran, dass empfindliche Produkte wie Lampen oder Tonerpatronen beim Versand beschädigt werden können. Heben Sie deshalb einfach die Originalverpackung für die Rücksendung auf!

  2. Bekleben Sie die Sendung im Karton mit einem Versandetikett  bitte vergessen Sie hierbei Ihre Absenderadresse nicht – oder mit dem der "memo Box" beiliegenden Rücksendeaufkleber. 

  3. Geben Sie das Paket Ihrem Zusteller mit oder in einem Paketshop in Ihrer Nähe ab.

 

Partner

 

Unser Dankeschön für Ihre Anmeldung zum Newsletter.