Menü schließen

Produkte von Haflinger

Haflinger

Im Jahre 1898 gründete der Posamentenmeister Emil Otto sen. einen textilen Handwerksbetrieb in Goslar, wo er schmückende Geflechte wie Fransen, hochwertige Kordeln und Zierbändern fertigte und dabei in bester Handwerkstradition mit natürlichen Materialien arbeitete. Kurz darauf stellte der Betrieb eigene Socken her, in denen Otto bei einem Skiurlaub in den Schnee trat. Seine nassen Füße brachten ihn auf eine Idee: robuste Ledersohlen an den Socken sollten für warme und trockene Füße sorgen – und so begann 1955 die Erfolgsgeschichte des Hüttenschuhs. Noch immer liegt der Firmensitz in Goslar, im Herzen der ursprünglichen Landschaft des Nordwestharzes. Diese Kulisse gilt als Inspiration für die natürlichen Haus- und Freizeitschuhe, die einzigartige Naturerlebnisse bringen sollen.

Erst 90 Jahre nach Gründung des Familienbetriebs entstand die Marke Haflinger, aufgrund der immer größeren Nachfrage der Produkte. Sie steht heute für hohe Qualität und zeitloses Design der hochwertigen Hausschuhe aus Wollfilzen, erstklassigem Leder und flexiblen Latex-Fußbetten. Der Name ist abgeleitet von der Pferderasse Haflinger mit ihrem treuen Charakter. So gibt das Unternehmen seinen Schuhen Ästhetik, verbunden mit kraftvoller Ausdauer und Trittsicherheit – wie man auch die freundlichen Tiere kennt.