Menü schließen

Produkte von derbe

derbe

Das Unternehmen derbe mit Sitz im Hamburg kennt sich mit norddeutschem Wetter bestens aus. Ihre Funktionskleidung rund um Schuhe und Jacken ist daher so kreiert, dass sie mit allen Wetterwidrigkeiten zurechtkommt und dennoch cool und urban aussieht. Pro Jahr werden mit Leidenschaft und Verantwortung zwei Kollektionen in authentischem Design geschaffen. Dabei setzt derbe kontinuierlich darauf, Kleidung umweltverträglicher und sozial gerechter herzustellen. Es werden ausschließlich hochwertige Materialien verwendet und sorgfältig verarbeitet, denn Langlebigkeit schont die Umwelt und spart Kosten ein. Nach dem Motto „Die Gans bleibt ganz" lehnt derbe Materialien aus tierischer Herkunft konsequent ab. Aus Tierliebe und Verantwortungsbewusstsein werden nur Natur- und Kunstfasern verwendet.

Das Unternehmen ist GOTS- und GRS-zertifiziert. Der Global Recycle Standard (GRS) soll den Anforderungen von Produzenten Rechnung tragen, die den Recyclinganteil ihrer Produkte überprüfen wollen. Dabei müssen soziale, ökologische und chemische Vorschriften in den Produktionen eingehalten werden. Ziel ist eine Spezifikation von verwendeten Substanzen und Materialien sowie die Sicherstellung sozialer Nachhaltigkeitskriterien. Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist weltweit führend, wenn es um die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern geht. Es müssen umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette sowie Sozialkriterien eingehalten werden. Die Qualitätssicherung erfolgt durch eine unabhängige Zertifizierung der gesamten Textil-Lieferkette.

In der Zusammenarbeit mit ihren Partnern setzt derbe auf faire Arbeitsbedingungen und Umweltschutz. Zertifikate und regelmäßige Besuche der Produktionsstätten in Portugal und China gewährleisten die Einhaltung der hohen Anforderungen. Soziales Handeln und ökologisches Bewusstsein kann sich vielseitig ausdrücken wie z.B. im Verzicht das Paketband mit dem eigenen Label zu bedrucken. Das Unternehmen verwendet etwa auch Kartonagen wieder und setzt sie erneut für den Versand ein. Ebenso ist die Produktion limitiert: Es wird immer nur so viel hergestellt, wie auch verkauft werden kann.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU