Berchtesgadener Land Bio-H-Milch 1,5 %

Artikel-Nr.: C186901
C1869_A_01.jpg
EG ÖKO Verordnung Naturland Fair Icon_gentecfrei.png
ab 1,19 €

Preise exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Werktage, Express 1 Werktag**

Lieferung in memo Box möglich

  • Fettarme H-Milch mit 1,5 % Fett
  • Nachhaltiger Geschmack durch sanfte Erhitzung
  • Lange ungekühlt haltbar

Menge Stückpreis
ab 1 1,39 €
ab 6 1,29 €
ab 12 1,25 €
ab 24 1,19 €
- +
Informationen

Marke

Fettarme H-Milch mit 1,5 % Fett

Bester Milchgenuss in Bio-Qualität von Kühen, die artgerecht auf grünen Weiden in den Alpen grasen dürfen. Dank eines neuen, speziellen Verfahrens wird die Milch schonend und nur durch heißen Wasserdampf direkt erhitzt. Der Geschmack erinnert daher an Frischmilch, wobei die Bio-Alpenmilch lange ungekühlt haltbar ist. Als echter Allrounder schmeckt sie fantastisch zu Müsli und Cornflakes, ist der perfekte Zusatz für Kaffee und lässt sich auch gut in Shakes und beim Backen verwenden. Zudem enthält die Berchtesgadener Bio-H-Milch wichtige Nährstoffe, die der Körper täglich benötigt. Dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente wie Vitamin A, B1, B2, D, Kalium, Magnesium, Jod und Calcium. Inhalt 1 l.


Produktdaten

Gebindeart: Stk.
Vegan: Nein
Laktosefrei: Nein
GVO-frei: Ja
Schadstoffkontrolliert: Ja
Zutaten: haltbare, fettarme Bio-MILCH mit 1,5% Fett
Nährwertinformationen pro 100 g: Energie kJ / kcal: 201 kJ / 48 kcal
Fett: 1,6g
davon gesättigte Fettsäuren: 1g
Kohlenhydrate: 5,1g
davon Zucker: 5,1g
Eiweiß: 3,4g
Salz: 0,11g
Broteinheiten: 0,43BE
Inverkehrbringer: Milchwerke Berchtesgadener Land, Hockerfeld 5-8, D-83451 Piding
Aufbewahrungshinweis: Trocken und bei max. +20 Grad Celsius lagern.
EG ÖKO Verordnung: Ja
Allergiehinweis: enthält Laktose
Naturland Fair: Ja
Inhalt: 1 l
EG ÖKO Verordnung Naturland Fair Icon_gentecfrei.png

Nachhaltigkeit

Gute Milch von glücklichen Kühen – der Betrieb achtet auf eine artgerechte Tierhaltung, was durch das Naturland-Siegel gesichert wird. Regelmäßiger Weidegang oder ein ganzjähriger Auslauf gehören genauso zu den Kriterien wie ausreichende Stallflächen und eigene Fress- und Liegeplätze. Das Futter wird ausschließlich ökologisch erzeugt und die Landwirte halten nur eine geringe Anzahl an Tieren, damit sie sich intensiv um sie kümmern können. Es fällt dabei nur so viel Mist als natürlicher Dünger an wie für die eigenen Felder benötigt.

Mit den Weidegängen tragen die Landwirte maßgeblich zum Erhalt wichtiger Kulturlandschaften in der Alpenregion bei. Die Kleinbetriebe sind Teil der Genossenschaft Berchtesgadener Land, die komplett im Besitz der Bauern liegt. Alle Bauernhöfe der Genossenschaft liegen entlang des nördlichen Alpenkamms zwischen Watzmann und Zugspitze. Hier sind die schonende Milchverarbeitung, der Schutz des natürlichen Lebensraums in der Region sowie die Bezahlung eines fairen Milchpreises, der die Existenzen der Familienbetriebe sichert, besonders wichtig.

Milch gilt neben Trinkwasser als das am strengsten kontrollierte Lebensmittel. Sie wird vom Melken bis zum Abfüllen in jedem Verarbeitungsschritt mikrobiologisch und auf ihre Inhaltsstoffe untersucht. Die Milch aus der Berg- und Alpenregion ist frei von Konservierungsstoffen und Bindemitteln. Sie enthält Milchcalcium für starke Knochen und Zähne sowie Milcheiweiß für den Muskelaufbau. Milch von Kühen, die auf Bergwiesen und Almen weiden, hat einen höheren Anteil an gesunden Omega-3-Fettsäuren, Linolsäuren, Vitaminen und Mineralstoffen.

Hinweis: Als nachhaltig tätiges Unternehmen geben wir bei Milch und Milchersatzprodukten grundsätzlich umweltfreundlichen Mehrweg- und Pfandverpackungen den Vorzug – allerdings ist das in diesem Fall als Versandhandel für uns leider nicht umsetzbar. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, die Bio-zertifizierte Milch in einer Einwegverpackung anzubieten. Die Entsorgung der Verpackung erfolgt am besten über den gelben Sack. Dabei sollte der Schraubverschluss getrennt vom Karton entsorgt werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Berchtesgadener Land Bio-H-Milch 1,5 %, 1 l"