Geschäftskunden-Shop, alle Preise exkl. MwSt.

VAUDE Wollsocken "All Year" schnelltrocknend

Artikel-Nr.: N25DJ01
N25DJ_G_01.jpg
Fair Wear Foundation Icon_recycled.png Icon_Made_in_EU.png
Sparen Sie 30 %
9,29 €
ab 13,39 € *

Preise exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Werktage, Express 1 Werktag**

Lieferung in memo Box möglich

  • Sportive, geruchshemmende Socken für Sport und Freizeit
  • Aus funktionellem, atmungsaktivem Wollgemisch
  • Verstärkte Zonen an Ferse und Zehenbereich

Größe: 39/41
- +
Informationen

Marke

VAUDE

Beim Outdoor-Spezialsten VAUDE werden Werte wie Nachhaltigkeit, soziales Engagement und verantwortungsvolles Wirtschaften groß geschrieben. Deshalb produziert VAUDE nur unter Berücksichtigung strengster Anforderungen im eigenen Unternehmen oder aber in zertifizierten Produktionsstätten. Diese befinden sich im baden-württembergischen Tettnang und in Bim Son/Vietnam. Zudem arbeitet VAUDE mit sorgfältig ausgewählten Lieferanten in Asien und Europa zusammen. Die Firma ist Mitglied der Fair Wear Foundation (FWF).

VAUDE arbeitet nach dem Umweltstandard bluesign®, wurde als erstes Outdoor-Unternehmen nach EMAS öko-zertifiziert und hat schon einige Auszeichnungen für seine wirtschaftliche Leistung, die Marke sowie das soziale und ökologische Engagement erhalten.

Wissenswertes zum Material Die Mischung aus Wolle, recyceltem Polyamid und Elasthan macht das... mehr

Sportive, geruchshemmende Socken für Sport und Freizeit

Coole Socke für Fahrradtouren, Alltag und Freizeit! Die wadenlangen Socken sind dank der Herstellung aus Wolle, recyceltem Polyamid und einem geringen Anteil Elasthan atmungsaktiv, geruchshemmend, schnelltrocknend und natürlich bequem. Der angenehme Tragekomfort wird auch durch die unterschiedlich verstärkten Zonen im hinteren Fersen- und Zehenbereich erzielt. Kompressionsriemen über dem Rist sorgen für eine gleichmäßige Druckverteilung. Die sportiven Socken sind speziell für den Bikesport entwickelt, passen aber auch in die aktive Freizeit.

Wissenswertes zum Material

Die Mischung aus Wolle, recyceltem Polyamid und Elasthan macht das Textil besonders funktionell. Hauptbestandteil ist Wolle. Das Naturprodukt fühlt sich weich auf der Haut an, ist von Natur aus wasserabweisend und atmungsaktiv. Polyamid ist dafür bekannt, eine weiche Haptik zu besitzen und dennoch unglaublich widerstandsfähig zu sein. Deswegen wird es gerne für Outdoorbekleidung genutzt. Polyamid ist sehr leicht, undurchlässig und sehr reißfest, wodurch Textilien eine lange Lebensdauer erhalten. Als Material ist es sehr pflegeleicht. Durch den geringen Anteil Elasthan passt sich das Textil besonders gut an die Körperform an.

Mehr lesen

Produktdaten

Für: Unisex
Material: Wolle, Polyamid (recycelt), Elasthan
Materialzusammensetzung: 60 % Wolle, 38 % Polyamid, 2 % Elasthan
Farbe: heron
Größe: 39/41
Herstellungsort: Portugal
Pflegehinweis: Keine chemische Reinigung; Maschinenwäsche 40°C extra Pflegeleicht; Nicht bleichen; Nicht bügeln; Nicht im Trockner trocknen
Für wen: Unisex
Fair Wear Foundation: Ja
Fair Wear Foundation Icon_recycled.png Icon_Made_in_EU.png

Nachhaltigkeit

Sozial- und umweltgerechte Herstellung

Das mittelständische Familienunternehmen VAUDE setzt auf Umwelt- und Sozialverträglichkeit in der Herstellung der Produkte. Zusätzlich wird auf faire Löhne und gute Arbeitsbedingungen in der gesamten Lieferkette geachtet. Als Mitglied der unabhängigen Non-Profit-Organisation Fair Wear Foundation verpflichtet sich VAUDE, deren strengen Verhaltenskodex (Code of Labour Practices) einzuhalten. Ziel der gemeinnützigen Foundation ist es, die Arbeitsbedingungen in der Textil- und Bekleidungsindustrie zu verbessern. Die Arbeitsrichtlinien beruhen dabei auf den Kernarbeitsnormen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) und umfassen z.B. existenzsichernde Löhne, geregelte Arbeitszeiten und gesundheitsverträgliche Arbeitsbedingungen.

Weitere Infos zu den Kriterien unter: www.fairwear.org

Wolle aus tiergerechter Haltung

VAUDE arbeitet nach dem RWS (Responsible Wool Standard), einem weltweit agierenden, freiwilligen Standard im Interesse des Wohlergehens der Schafe und der Länder, aus denen sie stammen. Unter anderem gilt es, nur tiergerechte Behandlung anzuwenden und die Weideflächen artgerecht zu pflegen. Vor allem in der Fast-Fashion-Industrie wird die Schurwolle der Schafe oft mit einem schmerzhaften Verfahren, der sogenannten „Mulesierung“ gewonnen. Bei dieser Behandlung wird die Haut rund um den Schwanz des Schafes ohne Betäubung entfernt, um Parasitenbefall durch Fliegenmaden vorzubeugen. Der Hersteller garantiert, dass auf dieses grausame Verfahren verzichtet wird und die Wolle zu 100 % mulesingfrei ist! Die Tiere werden mit alternativen, tierfreundlichen Verfahren, wie beispielsweise durch mehrfaches Stutzen der Wolle an den gefährdeten Stellen, behandelt.

Weitere Infos zu den Kriterien unter: https://textileexchange.org/responsible-wool-standard/

Recyceltes Polyamid spart Ressourcen ein

Anteilig kommt recyceltes Polyamid zum Einsatz. Dafür werden vorrangig in der Textilindustrie anfallende Abfälle (Post Industrial Recycling) verwendet. Das Polyamid stammt unter anderem von aufgewickelten Garnspulen aus Spinnereien, von Zuschnitten beim Konfektionär oder aus Webereien. Alle Reste werden gesammelt und recycelt. Das spart Abfall und schont Ressourcen. Im Vergleich zur Neuproduktion können einige Schritte übersprungen werden, wodurch Energie eingespart wird sowie schädliche Emissionen wie CO2 verringert werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "VAUDE Wollsocken "All Year" schnelltrocknend, heron, Gr. 39/41"