VAUDE Rucksack "Aspe"

Artikel-Nr.: S828601
75,90 €

Preise exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Werktage, Express 1 Werktag**

  • VAUDE Rucksack mit großem Hauptfach
  • Mit gepolstertem Rücken
  • Ressourcenschonende Herstellung

Farbe: anthracite
- +
Informationen

Marke

VAUDE

Beim Outdoor-Spezialsten VAUDE werden Werte wie Nachhaltigkeit, soziales Engagement und verantwortungsvolles Wirtschaften groß geschrieben. Deshalb produziert VAUDE nur unter Berücksichtigung strengster Anforderungen im eigenen Unternehmen oder aber in zertifizierten Produktionsstätten. Diese befinden sich im baden-württembergischen Tettnang und in Bim Son/Vietnam. Zudem arbeitet VAUDE mit sorgfältig ausgewählten Lieferanten in Asien und Europa zusammen. Die Firma ist Mitglied der Fair Wear Foundation (FWF).

VAUDE arbeitet nach dem Umweltstandard bluesign®, wurde als erstes Outdoor-Unternehmen nach EMAS öko-zertifiziert und hat schon einige Auszeichnungen für seine wirtschaftliche Leistung, die Marke sowie das soziale und ökologische Engagement erhalten.

Die umweltverträgliche Ausrüstung ist frei von Fluorcarbonen (PFC). Diese chemischen... mehr

VAUDE Rucksack mit großem Hauptfach

Umweltbewusst unterwegs im Alltag oder auf dem Weg ins Büro: Dieses einzigartige Rucksack macht es möglich. Mit seiner modernen Aufmachung ist "Aspe" ein schlichter aber schicker Begleiter. Die Nachhaltigkeit kommt dabei nicht zu kurz: Gefertigt ist der Daypack aus einem Hanfgarn-Materialmix mit kleinen farbigen Einschlüssen und Bio-Baumwolle. Im Innenbereich glänzt der Rucksack mit Laptopfach für Geräte bis 15,6", gepolstertem Einsteckfach für ein Tablet, Organizerunterteilung und übersichtlichem Hauptfach. Das äußere Einsteckfach und die 2 Außentaschen mit Reißverschluss bieten weitere Verstaumöglichkeiten. Damit sich der Daypack immer komfortabel trägt ist der Rücken gepolstert. Mit 17 l Volumen. Dank Eco Finish ist das Obermaterial wasserabweisend.

Für unser Klima! Dieses Motto ist auf dem robusten Emaillebecher angebracht, der von nun an zum vielseitigen Begleiter auf Reisen und Ausflügen wird. Durch die emaillierte Oberfläche ist er schlag-, stoß- und kratzfest und dadurch so gut wie unzerbrechlich. Der langlebige Becher ist lebensmittelecht, temperaturbeständig und lässt sich ganz leicht reinigen. Aufgrund seiner kompakten Größe passt er perfekt in den Rucksack und macht es möglich, unterwegs auf Einweg- und Plastikbecher zu verzichten!

Die umweltverträgliche Ausrüstung ist frei von Fluorcarbonen (PFC). Diese chemischen Verbindungen sind nicht abbaubar und stehen im Verdacht, gesundheitsschädlich zu sein. Durch die Eco-Finish-Imprägnierung perlen Wassertropfen einfach ab.

Mehr lesen

Produktdaten

Material: Hauptstoff: 70 % Hanf (recycled), 30 % Baumwolle (Bio); 1000 D recycled hemp organic cotton Pu coated; Kontrastmaterial: 70 % Hanf (recycled), 30 % Baumwolle (Bio); 600 D recycled hemp organic cotton PU coated; Futter: 100 % Polyester; Cotton Touch.
Farbe: anthracite
Breite: 28 cm
Tiefe: 16 cm
Höhe: 47 cm
Verschluss: Reißverschluss
Fächer: Notebookfach für 15,6', Hülle für Tablet-PC, komfortable Organizerunterteilung, übersichtliches Hauptfach, aufgesetzte Handytasche, Schlüsselhalter, äußeres Einsteckfach, 2 Außentaschen mit Reißverschluss
Schultergurt gepolstert: Ja
Schultergurt verstellbar: Ja
Volumen: 17 l
Gewicht: 575 g
Gepolsteter Rücken: Ja
Fair Wear Foundation: Ja
Grüner Knopf: Ja
Fair Wear Foundation Grüner Knopf Icon_recycled.png Icon_biobaumwolle.png

Nachhaltigkeit

Das mittelständische Familienunternehmen VAUDE setzt auf Umwelt- und Sozialverträglichkeit: Das firmeneigene Green Shape Logo kennzeichnet langlebig designte Produkte aus nachhaltigen Materialien und ressourcenschonender Herstellung. Zusätzlich wird auf faire Löhne und gute Arbeitsbedingungen in der gesamten Lieferkette geachtet. Als Mitglied der unabhängigen Non-Profit-Organisation Fair Wear Foundation verpflichtet sich VAUDE, deren strengen Verhaltenskodex (Code of Labour Practices) einzuhalten. Das Produkt ist mit dem Siegel Grüner Knopf ausgezeichnet. Dieses kennzeichnet Textilien, die unter besonders hohen Sozial- und Umweltstandards hergestellt sind.

Zum Großteil ist der Rucksack aus recyceltem Hanf gefertigt. Dieser bietet nicht nur einzigartige Eigenschaften bei der Verwendung als Textilfaser, sondern bringt auch außergewöhnliche Vorteile im Anbau selbst. Im Gegensatz zu anderen Naturfasern ist Hanf eine sehr anspruchslose Pflanze, die auf nahezu jedem Boden wächst und dabei sogar unter suboptimalen Bedingungen hohe Erträge erzielt. Hanf schützt sich selbst vor Unkraut, Pilzbefall und anderen Schädlingen und so müssen selbst beim Anbau keine Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden. Dadurch wird nicht nur die Umwelt, sondern auch die Gesundheit und empfindliche Haut geschützt. Von den Samen über die Stängel bis hin zu den sternförmigen Blättern kann die gesamte Pflanze verwertet und somit der Rohstoff optimal genutzt werden. Durch seine Vielseitigkeit und Robustheit ist Hanf ein nachwachsender Rohstoff, der viel Hoffnung auf eine nachhaltigere Textilverarbeitung bringt.

Anteilig wird auch Bio-Baumwolle verwendet. Sie wird ausschließlich von prämierten Baumwollfeldern, auf denen die Baumwolle umweltverträglich angebaut wird, bezogen. Beim Anbau werden nur organische Dünger eingesetzt. Sollte es zum Schädlingsbefall kommen, werden ausschließlich biologische Mittel verwendet. Bio-Baumwolle hat zudem den Vorteil, dass es sich hierbei um einen nachwachsenden Rohstoff handelt. Zudem ist sie sehr strapazierfähig und dadurch langlebig.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "VAUDE Rucksack "Aspe" anthracite"