VAUDE Herren-Jacke "Cyclist"

Artikel-Nr.: N343401
133,00 €

Preise exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Werktage, Express 1 Werktag**

Lieferung in memo Box möglich

  • Urbane Regenjacke in atmungsaktiver Qualität
  • Wind- und wasserdicht
  • Leicht und klein verpackbar

- +
Informationen

Marke

VAUDE

Beim Outdoor-Spezialsten VAUDE werden Werte wie Nachhaltigkeit, soziales Engagement und verantwortungsvolles Wirtschaften groß geschrieben. Deshalb produziert VAUDE nur unter Berücksichtigung strengster Anforderungen im eigenen Unternehmen oder aber in zertifizierten Produktionsstätten. Diese befinden sich im baden-württembergischen Tettnang und in Bim Son/Vietnam. Zudem arbeitet VAUDE mit sorgfältig ausgewählten Lieferanten in Asien und Europa zusammen. Die Firma ist Mitglied der Fair Wear Foundation (FWF).

VAUDE arbeitet nach dem Umweltstandard bluesign®, wurde als erstes Outdoor-Unternehmen nach EMAS öko-zertifiziert und hat schon einige Auszeichnungen für seine wirtschaftliche Leistung, die Marke sowie das soziale und ökologische Engagement erhalten.

Die umweltverträgliche Ausrüstung sorgt dafür, dass die Herrenjacke ohne Fluorcarbone (PFC)... mehr

Urbane Regenjacke in atmungsaktiver Qualität

Auch bei schlechtem Wetter trocken ankommen! Diese moderne Regenjacke ist ideal, um mit dem Rad zur Arbeit zu pendeln, auf Reisen, um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein oder als zuverlässige Begleitung für Ausflüge an Wochenenden. Die 2-lagige VAUDE "Cyclist" ist etwas länger und so geschnitten, dass optimale Bewegungsfreiheit gewährleistet ist - eben perfekt für das Radfahren! Die eingearbeitete Ceplex Active Membran hält den Körper auch bei Regenwetter trocken. Dazu ist die Herrenjacke klein verpackbar, sodass sie in jeden Rucksack oder jede Tasche passt. Weitere Details sind reflektierende Elemente, die für eine verbesserte Sichtbarkeit sorgen, vorgeformte Ärmel mit teilelastischen, weitenregulierbaren Ärmelbündchen, 2 Fronttaschen mit Reißverschluss sowie die weitenregulierbare Kapuze. Das Produkt ist mit Eco Finish ausgerüstet.

Die umweltverträgliche Ausrüstung sorgt dafür, dass die Herrenjacke ohne Fluorcarbone (PFC) wasserdicht ist. Herkömmliche Outdoor-Bekleidung nutzt PFC als Imprägnierung auf dem Oberstoff, um so eine wasserabweisende Ausrüstung zu schaffen. Doch PFC sind chemische Verbindungen, die nicht abbaubar sind und im Verdacht stehen, gesundheitsschädlich zu sein. Zudem komm bei VAUDE eine Ceplex Active Membran zum Einsatz, die zu 100 % PTFE-frei ist. Die hochwertige Beschichtung ist dauerhaft wasserdicht (Wassersäule 10.000 mm), winddicht und atmungsaktiv.

Mehr lesen

Produktdaten

Für: Herren
Material: Hauptstoff - Außenseite: 100 % Polyester; Membran: 100 % Polyurethan; Netzfutter: 100 % Polyester (davon 56 % recycelt); Futter unten: 100 % Polyamid
Farbe: black
Größe: S
Gewicht: 430 g
Verschluss: Frontreißverschluss
Herstellungsort: Myanmar
Pflegehinweis: bis 30 °C waschbar, Bleichen nicht erlaubt, Nicht im Trommeltrockner trocknen, Bügeln bei niedriger Temperatur, Nicht chemisch reinigen
Innenmaterial: Polyamid
Passform: Regular Fit
Gesamtlänge bei Größe M: 78 cm
Kapuze: angeschnittene, weitenregulierbare Kapuze
Taschen: 2 Fronttaschen mit RV
Ärmelbündchen: teilelastisches und weitenregulierbares Ärmelbündchen
Wassersäule: 10.000 mm
Atmungsaktiv: Ja
Grüner Knopf: Ja
Fair Wear Foundation: Ja
Fair Wear Foundation Grüner Knopf Icon_recycled.png

Nachhaltigkeit

Das mittelständische Familienunternehmen VAUDE setzt auf Umwelt- und Sozialverträglichkeit: Das firmeneigene Green Shape Logo kennzeichnet langlebig designte Produkte aus nachhaltigen Materialien und ressourcenschonender Herstellung. Zusätzlich wird auf faire Löhne und gute Arbeitsbedingungen in der gesamten Lieferkette geachtet. Als Mitglied der unabhängigen Non-Profit-Organisation Fair Wear Foundation verpflichtet sich VAUDE, deren strengen Verhaltenskodex (Code of Labour Practices) einzuhalten.

Die Radfahrjacke ist mit dem Grünen Knopf ausgezeichnet. Das staatliche Siegel für nachhaltige Textilien wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) vergeben. Um es zu erhalten, müssen insgesamt 46 anspruchsvolle Umwelt- und Sozialkriterien erfüllt werden, welche sowohl die einzelnen Produkte als auch das Unternehmen selbst betreffen. Die Anforderungen, die von unabhängigen Prüfstellen kontrolliert werden, reichen von Abwassergrenzwerten und Verboten von giftigen Chemikalien über begrenzte Arbeitszeiten und bezahlte Überstunden bis hin zum Zwangs- und Kinderarbeitsverbot. Grundlage der Prüfkriterien sind die Leitprinzipien der Vereinten Nationen für Wirtschaft und Menschenrechte, die Empfehlungen der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) für den Textilsektor oder bereits bestehende anerkannte Siegel wie zum Beispiel GOTS oder Fairtrade.

Anteilig wird die Jacke mit recyceltem Polyester angefertigt. Recyceltes Polyester hat die gleichen Eigenschaften wie 'Virgin Polyester' aus neuen Synthetikfasern. Das Material ist besonders reißfest, strapazierfähig und langlebig. Recyclingpolyester punktet jedoch mit besserer Umweltverträglichkeit. Für die Herstellung werden alte PET-Flaschen, kaputte Fischernetze sowie Plastik aus Deponien und Ozeanen verwendet. Der Kunststoffmüll erhält ein zweites Leben und es werden wichtige Ressourcen beim Wiederaufbereiten eingespart. Im Vergleich zur Neuproduktion können einige Schritte übersprungen werden, wodurch Energie eingespart sowie schädliche Emissionen wie CO2 verringert werden. Auch der Verbrauch von Erdöl fällt dabei geringer aus.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "VAUDE Herren-Jacke "Cyclist" black, Gr. S"