Optoma Dokumentenkamera "DC550"

Artikel-Nr.: E519201
419,00 €

Preise exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:  5-7  Werktage**

  • 8-MP-Kamera mit 544-fachem Zoom
  • 2 x HDMI- und 2 x VGA-Anschlüsse
  • Integriertes Mikrofon und Lautsprecher

- +
Informationen

Marke

Optoma

Optoma gehört im Bereich professioneller Projektoren weltweit zu den führenden Entwicklern und Herstellern. Das Gesamtsortiment umfasst Produkte für den geschäftlichen Einsatz, für den Schul- und Trainingsbereich sowie für Heimkinoanwendungen. Sämtliche Projektoren werden mit größter Präzision in ISO 14064 zertifizierten Werken hergestellt.

Durch eine enge Zusammenarbeit mit den Produktionspartnern stellt das Unternehmen sicher, dass sämtliche Produktionsprozesse effizient und umweltschonend ablaufen. Optoma selbst hält sich strikt an die Einhaltung der RoHS-Richtlinien und setzt bereits in der Entwicklung auf Energieeffizient und Recycelbarkeit.

Optoma hat es sich zum Ziel gesetzt, Umweltschutz durch Energieeffizienz voranzureiben. Es wird kontinuierlich an der Reduzierung des Stand-by-Verbrauchs gearbeitet, stromregulierende Features entwickelt und Technologie zur Lebensverlängerung der LED umgesetzt.

Die Dokumentenkamera "DC550" von Optoma lässt sich einfach installieren und nutzen. Schließen... mehr

8-MP-Kamera mit 544-fachem Zoom

Im Bildungsbereich zählt jedes Detail: Die Optoma Dokumentenkamera "DC550" lassen sich Dokumente und Gegenstände einfach unter der Kamera platzieren oder auf einem großen Bildschirm darstellen. Mit dem 8-MP-Sensor, dem 544-fachen Zoom (17-fach optisch, 8-fach digital, 4-fach mechanisch) und den bis zu 30 Frames-per-Second Video werden exzellente Bilder mit vielen Details geliefert, die dem menschlichen Auge sonst entgehen. Die Kamerafunktion ermöglicht die Aufnahme von Videos und Bildern. B 80 x T 520 x H 423 mm. 3 Jahre Herstellergarantie.

Die Dokumentenkamera "DC550" von Optoma lässt sich einfach installieren und nutzen. Schließen Sie das Gerät einfach an einen Projektor oder ein Panel an und schon kann es losgehen. Lernstoff lässt sich mit der Dokumentenkamera interessanter gestalten, da Sie Bilder und Videos mit Audio aufnehmen können. Machen Sie etwa Videos von wissenschaftlichen Experimenten, speichern Sie diese auf PC, Laptop oder SD-Karte, sodass sie später noch einmal angesehen werden können. Die robuste und leistungsstarke "DC550" ist mit vielen Features ausgestattet, die Unterricht und Präsentationen bereichern.

Anders als bei vielen anderen Modellen befinden sich die Bedienelemente für die Dokumentenkamera direkt am Kamerafuß. So kann immer unterrichtet werden, selbst wenn die Fernbedienung gerade nicht griffbereit ist.

Beeindruckende Bildqualität: Mit dem 8-MP-CMOS-Sensor und Full-1080p-Output können noch mehr Details dargestellt werden. Die "DC550" ist mit einer leistungsstarken, 544-fachen Zoomfähigkeit für Ultra-High-Detail ausgestattet und es lassen sich Full-Motion-Videos mit bis zu 30 fps aufzeichnen.

Konnektivität: Die Optoma Dokumentenkamera lässt sich dank der zwei HDMI-Anschlüsse per Kabel ganz einfach mit einem HD-Projektor oder –Panel verbinden. Über die zwei VGA-Anschlüsse sind auch andere VGA-Geräte schnell verbunden.

Rotierendes Kameraobjektiv: Durch das Drehen am Kameraobjektiv wird ein Projizieren von Bildern, die auf dem Kopf stehen, ermöglicht. Sie können so lange an dem Objektiv drehen, bis es korrekt ausgerichtet ist. Alternativ kann das Bild auch mit der Smart DC-Software gedreht werden.

Smart DC-Software: Sie brauchen nur ein USB-Kabel, um die Dokumentenkamera an einen Laptop oder PC anzuschließen. Die gewünschten Dateien lassen sich sofort mit den Zuhörern teilen und dank Smart DC auch bearbeiten. Praktische Schreib- und Zeichentools stehen zur Verfügung, der Unterricht kann aufgenommen werden und wahlweise auf PC oder SD-Karte gespeichert werden.

Über Skype kann die Präsentationen weiter geteilt werden, etwa mit anderen Schulen. Die Software ist kompatibel mit: Mac OSX 10.7 oder höher, Windows 7, 8, 8.1 oder 10.

Es lassen sich Bilder oder Videos direkt auf eine SD/SDHC-Karte speichern, sodass der Inhalt jederzeit ohne PC oder Laptop wieder aufgerufen werden kann. Die Bilder lassen sich mit 2, 5 oder 8 MP speichern.

Um das festzuhalten, was die Kamera gerade zeigt, müssen sie nur den "SNAP"-Knopf auf der Fernbedienung oder am Kamerafuß drücken und das Video lässt sich direkt auf einer SD-Karte speichern. Zur erneuten Wiedergabe nutzen Sie einfach den "Playback"-Knopf. Ein permanenten Speichern ist ebenfalls möglich. Dafür werden PC oder Laptop einfach mit dem mitgelieferten USB-Kabel angeschlossen.

Durch den flexiblen Gelenkarm kann die Dokumentenkamera perfekt ausgerichtet werden, um tolle Bilder wiederzugeben. Weitere Funktionen der "DC550" sind Bild einfrieren, Vergleich von Inhalten über Bild-in-Bild (PiP) oder Bilddrehung.

Audio und Video aufnehmen: Das integrierte Mikrofon ermöglicht es, Videos mit Ton aufzunehmen. Dieses Feature eignet sich hervorragend, um Multimedia-Content für Unterricht oder Seminare zu schaffen.

LED-Beleuchtung: Die "DC550" ist mit einer hochsensiblen Kamera ausgestattet, welche Bilder sogar bei geringem Licht aufnimmt. Sollte dennoch extra Beleuchtung benötigt werden, stehen energieeffiziente, umweltschonende LED-Lampen zur Verfügung, die sich nicht erhitzen und drei verschiedene Helligkeitsstufen haben.

Mehr lesen

Produktdaten

Farbe: weiß/schwarz
Breite: 80 mm
Höhe: 423 mm
Tiefe: 520 mm
Gewicht: 2,89 kg
Stromverbrauch: 13 W
Maße zusammengeklappt: 80 x 166 x 350 mm
Bauart: portabel
Klappbarer Projektionsarm: Ja
Herstellergarantie: 3 Jahre
Anschlüsse: HDMI (Out) / HDMI (In), VGA (Out) / VGA (In) plus USB
Bildfrequenz: Bis zu 30 pro Sekunde
Icon_Garantie_3_Jahre

Nachhaltigkeit

Die Optoma Dokumentenkamera ist im Vergleich zu Tageslichtprojektoren frei von Quecksilber, sehr langlebig und ressourcenschonender.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Optoma Dokumentenkamera "DC550""