Geschäftskunden-Shop, alle Preise exkl. MwSt.

Kleeschulte Bio-Blumenerde 40 l

Artikel-Nr.: H357801
H3578_A_01.jpg
Icon_Made_in_Germany.png
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Sparen Sie 8 %
ab 9,19 €
ab 9,99 € *
Inhalt: 40 l ( 0,23 € / 1 l )

Preise exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: max.  3  Wochen**

  • Bio-Blumenerde für Zimmer- und Freilandpflanzen
  • Torffrei
  • Mit hochwertigem Eisendünger

Menge Stückpreis Grundpreis
ab 1 9,19 € 11,75 € * 0,23 € / 1 l
ab 2 9,19 € 10,89 € * 0,23 € / 1 l
ab 12 9,19 € 9,99 € * 0,23 € / 1 l
Informationen

Marke

Kleeschulte Erden

„Die Natur verstehen und verantwortlich nutzen“ – das ist die Philosophie der Marke Kleeschulte Erden und eben diese Philosophie wird auch von den Produkten repräsentiert. Im Gegensatz zu herkömmlichen Erden und Substraten, die zu großen Teilen oder sogar vollkommen aus Torf bestehen, setzt der Betrieb auf regenerative Rohstoffe aus der Region. Bei Torf handelt es sich nämlich um einen wertvollen Rohstoff, der nur sehr langsam nachwächst und begrenzt zur Verfügung steht. Man gewinnt ihn, indem man Moore trockenlegt und abbaut. Diese sind jedoch nicht nur ein wertvoller Lebensraum vieler spezialisierter Pflanzen und Tiere, sondern speichern auch viel mehr CO2 als Wälder. Um die Moore zu schonen, verwendet das Unternehmen im Schnitt 75 % Torfersatzstoffe in den Blumenerden und Kultursubstraten.

Als selbstständiger Bereich des seit 1933 existierenden westfälischen Familienunternehmens Kleeschulte, entwickelt Kleeschulte Erden seine Produkte und Herstellungsverfahren stets weiter – immer mit dem Ziel, nachhaltig zu wirtschaften und qualitativ hochwertige Erde zu bieten.

Weiterhin engagiert sich der Betrieb in verschiedenen Projekten. So ist er Mitglied des Naturschutzbundes NABU und unterstützt die bundesweite Arbeit der Gesellschaft zum Schutz der Wölfe GzSchdW e.V in Form von Monitoring-Projekte, Öffentlichkeitsarbeit und Herdenschutz-Programmen. Kleeschulte spendet zudem an das Hammer Forum für die Hilfe von kriegsgeschädigten Kindern und unterstützt vor Ort die Tafel.

Wie in den meisten Erden des Unternehmens ist auch bei dieser Blumenerde die Kleeschulte... mehr

Bio-Blumenerde für Zimmer- und Freilandpflanzen

Damit Pflanzen gesund und kräftig wachsen: Die gebrauchsfertige, universell einsetzbare Bio-Blumenerde enthält alle wichtigen Nährstoffe und Spurenelemente, die Zimmer- und Freilandpflanzen brauchen. In der Herstellung werden zu 100 % nachwachsende Rohstoffe verwendet. Diese stammen größtenteils sogar aus der direkten Umgebung des Unternehmens! Die selbst hergestellten Rohstoffe werden mit hochwertigem Ton und Kokosmaterial kombiniert, wodurch eine optimale Strukturstabilität entsteht. Die Erde ist reich an wertvollen Nährstoffen und enthält hochwertigen Eisendünger. Die Bio-Blumenerde eignet sich hervorragend für Pflanzen im Pflanzkübel, für den Einsatz im Gartenboden sowie für Rosen! Inhalt 40 l.

Wie in den meisten Erden des Unternehmens ist auch bei dieser Blumenerde die Kleeschulte Susbtratfaser topora® enthalten. Die Torfalternative in Bio-Qualität wird ausschließlich mit den besten Rohstoffen hergestellt, damit sie den EG-ÖKO-Kriterien entspricht. Das Substrat ist vielseitig einsetzbar und hat viele positive Eigenschaften:

  • Bodenverbesserung
  • Ca. 90 % geringerer CO2-Fußabdruck im Vergleich zu Mischtorf
  • Verbesserung des Lufthaushaltes mit gleichbleibend hoher Luftkapazität für ein gesundes Wurzelwachstum
  • gute Drainageeigenschaften
  • Hohe Strukturstabilität
  • Geringes Gewicht und daher ideal als Beimischung zu schweren Substraten
  • Schnelle Wiederbenetzbarkeit
  • Entspricht den Kriterien der RAL Gütesicherung Holzfasern der Gütegemeinschaft Substrate für Pflanzen e.V.
Mehr lesen

Produktdaten

Herstellungsort: Deutschland
Anwendungsbereich: universell für alle Zimmer- und Freilandpflanzen
Inhalt: 40 l
Torffrei: Ja
Nährstoffe: pH-Wert (CaCl2): 6,2
Salzgehalt: 1,0 g/l
N ges.: 80 mg/l
P2O5: 250 mg/l
K2O: 800 mg/l
Mg: 120 mg/l
Anwendungshinweis: Es empfiehlt sich, Pflanzen umzutopfen, wenn der Topfballen stark durchwurzelt ist oder die Pflanze rasch austrocknet bzw. nicht mehr richtig wächst. Pflanzen sollen alle 2-3 Jahre umgetopft werden.
Zur Bodenverbesserung Kleeschulte Bio-Blumenerde in den Wurzelbereich zugeben. Je nach Art der Pflanze in die Bodenoberfläche einarbeiten oder die Pflanzlöcher auffüllen.
Gewicht: 13 kg
Vegan: Nein
Grünstempel: Ja
Icon_Made_in_Germany.png

Nachhaltigkeit

Die Bio-Blumenerde wird in Deutschland hergestellt und besteht aus nachwachsenden Rohstoffen in Bio-Qualität.Nachhaltigkeit gehört für das Unternehmen Kleeschulte Erden von Anfang an dazu. Deswegen wirtschaften sie so, dass natürliche Ressourcen weder überlastet noch verschwendet werden. Ein großer Teil der Nachhaltigkeitsarbeit liegt darin, den Anteil an Torf in den Erden und Substraten gering zu halten, da es sich um einen wertvollen Rohstoff handelt, der nicht unbegrenzt zur Verfügung steht. Um Transportwege zu sparen nutzt das Unternehmen überwiegend schnell nachwachsende Rohstoffe aus der Region. Wie ernst Kleeschulte Erden den Klimaschutz nimmt seigt sich auf den Verpackungen: Die Prozentzahl zeigt die verringerten CO2-Emissionen im Vergleich zu Standard-Blumenerden aus Torf an. Bei der Bio-Blumenerde liegt die Ersparnis bei 65 %!

Das Unternehmen Kleeschulte Erden wurde mit dem TOP 100-Siegel als Top-Innovator 2021 ausgezeichnet. TOP 100 ehrt besonders innovative mittelständische Unternehmen, wobei diese ihre Innovationskraft in einem wissenschaftlichen Auswahlverfahren beweisen. Rund 120 Prüfkriterien aus fünf Kategorien liegen dem Verfahren zugrunde. Das Ergebnis: Kleeschulte Erden ist Innovationsführer im Bereich der nachhaltigen, torffreien und torfreduzierten Erden und Substrate. Das liegt vor allem am Rohstoffeinsatz, denn dieser liegt bei dem Unternehmen bei rund 95 % - in der Branche üblich sind gerade einmal 20 %.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kleeschulte Bio-Blumenerde, torffrei, 40 l"
26.07.2021

produkt mega, die verpackung sehr unglücklick...klar im karton und dann noch fett plastik packband drumherum, das wäre nicht nötig gewesen...

14.05.2020

Die Erde ist sehr gut und finden Ihren Einsatz in unserem Garten und auf der begrünten Dach meines Büros.